Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Lufthansa City Center Reisebüros in Ihrer Nähe

Alle Lufthansa City Center anzeigen

Schönheit der Naturgewalten

Santiago Borja - Gewitter

Der Ecuadorianer Santiago Borja nimmt regelmäßig Platz auf dem Flugzeugsitz mit der besten Aussicht: ganz vorne im Cockpit. Als Pilot ist er angewiesen auf ein deutlich weiteres Sichtfeld als die Passagiere, die sich mit den kleinen Öffnungen an der Seitenwand begnügen müssen. Etwa 270 Grad sind es im Fall der Boeing 767, die er regelmäßig auf Langstreckenflügen zu diversen Zielen in Süd-, Mittel- und Nordamerika steuert. Die Pausen auf den Langstreckenflügen nutzt er, um seiner Leidenschaft nachzugehen: hochauflösende Bilder von eindrucksvollen Naturschauspielen zu schießen.

Besonders die Wolkenformationen tropischer Unwetter haben es ihm angetan. Aus sicherer Entfernung, um nicht in ungewollte Turbulenzen zu geraten, wird das enorme Ausmaß der Naturgewalten deutlich. Für das Bild „Pacific Storm“ von einem gigantischen Wolkengebilde, das lediglich von einem Blitz erhellt wird, wurde er mit dem dritten Platz beim „National Geographic Nature Photographer of the Year Contest 2016“ ausgezeichnet. Auf seiner Website www.santiagoborja.com veröffentlicht er die Fotografien, die dort auch als Abzug oder Bildschirmhintergrund bestellt werden können.