Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Lufthansa City Center Reisebüros in Ihrer Nähe

Alle Lufthansa City Center anzeigen

Asiens größte Airline baut internationales Streckennetz weiter kräftig aus


China Southern Airlines (CZ), die größte Fluggesellschaft Chinas und Asiens und Mitglied im Skyteam, baut das internationale Streckennetz auch im Herbst und Winter 2015 weiter aus. Neu aufgenommen werden Flüge nach Rom in Italien, Christchurch in Neuseeland, Kota Kinabalu in Malaysia sowie nach Tokio Haneda in Japan.

Die neuen Strecken werden mit Maschinen des Typs Boeing 787 (Christchurch, Rom) sowie des Typs Airbus A319 (Kota Kinabalu) bedient. Ab dem China Southern Drehkreuz Guangzhou (CAN) im Süden Chinas kommen zudem für die Reise nach Tokio Haneda (zwei tägliche Flüge) der Airbus A330 und die Boeing B737-800 zum Einsatz.

Außerdem werden die Destinationen Kuala Lumpur in Malaysia sowie Tokio Narita in Japan ab dem Winterflugplan ab und bis Changsha angeboten. Beide Ziele werden mit Maschinen des Typs Airbus A320 bedient. Fluggäste ab Deutschland erreichen Changsha dreimal wöchentlich nonstop ab Frankfurt.

 

Infos & Links

  • Beste Kundenberatung – Handelsblatt