Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Lufthansa City Center Reisebüros in Ihrer Nähe

Alle Lufthansa City Center anzeigen

Weltausstellung: Am 1. Mai startet die EXPO 2015 in Mailand

Die EXPO, die in diesem Jahr in Mailand stattfindet, ist vom 1. Mai bis 31. Oktober Bühne für 140 Länder. Auf der technischen und kunsthandwerklichen Leistungsschau, die sich 2015 um die Schlagworte Nahrung, Energie, Globus und Leben dreht, ist auch Deutschland wieder mit einem eigenen Pavillon vertreten. Die Bundesrepublik präsentiert sich unter dem Motto „Be active!“ – und so werden die Besucher des deutschen Pavillons, der den vielversprechenden Namen „Field of Ideas“ trägt, dazu aufgefordert, mit interaktiven „SeedBoards“ die Exponate zu steuern und Medieninhalte abzurufen.

Auf spielerische, überraschende und humorvolle Weise erfahren Sie so, was deutsche Akteure aus Wirtschaft, Politik, Forschung, aber auch der Zivilgesellschaft bereits im Sinne des Expo-Mottos „Feeding the Planet, Energy for Life" tun. Das „SeedBoard“ gibt Ihnen auch die Möglichkeit, die zehnminütige Show am Ende des Pavillonbesuches aktiv mitzugestalten. Die Show eröffnet Ihnen dabei eine interessante und überraschende Perspektive: Sie sehen Deutschland aus den Augen fliegender Bienen, die Sie bei ihrem Flug über das Land begleiten. Unterstützt von zwei Musikern erzeugen Sie mit ihren Händen, Stimmen und dem „SeedBoard“ Klänge und Naturgeräusche – ein echtes Erlebnis für die rund 16.000 Menschen, die täglich in dem deutschen Pavillon erwartet werden. Insgesamt rechnen die Veranstalter der EXPO in Mailand mit 20 Millionen Besuchern. Tickets, die vor dem Start der Weltausstellung bis zum 30. April online gekauft werden, erhalten Sie bis zu 20 Prozent günstiger.

 

Infos & Links

  • Beste Kundenberatung – Handelsblatt