Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Lufthansa City Center Reisebüros in Ihrer Nähe

Alle Lufthansa City Center anzeigen

Air Berlin bietet mehr Flüge nach Italien und Skandinavien

Im nächsten Sommer will Air Berlin neue Ziele und weitere zusätzliche Flüge auf bereits bestehenden Routen in Europa anbieten.

Insbesondere sollen Ziele in Skandinavien und Italien häufiger angeflogen werden.

So nimmt Air Berlin ab 2. Mai 2016 erstmals Flüge von Düsseldorf nach Bologna auf. Dreimal täglich soll das neue Ziel angeflogen werden. Die bestehenden Verbindungen zwischen Düsseldorf nach Venedig und Florenz werden von einem auf drei tägliche Flüge erweitert. Die Flüge sollen zeitnah in ein bestehendes Codeshare-Abkommen mit Alitalia integriert werden.

Ebenfalls ab 2. Mai wird Air Berlin dreimal täglich von Düsseldorf nach Stockholm starten. Die Flüge von Berlin nach Göteborg sowie nach Kopenhagen werden um eine auf vier tägliche Frequenzen erweitert.

Die Flüge sind laut Air Berlin optimal an die beiden Drehkreuze angebunden, so dass zahlreiche Anschlussmöglichkeiten, zum Beispiel für die neuen Langstreckenziele Boston, Dallas, San Francisco und Havanna zur Verfügung stehen.

"Im Mittelpunkt unserer neuen Netzwerkstrategie stehen die beiden Hubs Berlin und Düsseldorf und die damit verbundene, noch bessere Einbindung unserer Flüge in diese beiden Drehkreuze. So können wir unseren Gästen optimale Anschlüsse an unsere Langstreckenflüge anbieten", sagte Stefan Pichler laut aero.

 

Quelle: aero