Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Lufthansa City Center Reisebüros in Ihrer Nähe

Alle Lufthansa City Center anzeigen

Bahn plant W-Lan für alle ICE-Reisenden ab 2017

In der ersten Klasse können ICE-Passagiere schon kostenlos per WLAN surfen. Doch bis die Bahn ihr Versprechen auch für die zweite Klasse erfüllen kann, wird es wohl noch dauern.
In einem Teil der Züge wird es einen kostenlosen drahtlosen Internetzugang für alle Reisenden vielleicht erst 2017 geben. "Ich bin überzeugt davon, dass wir 2016 die Technik haben, und ich bin überzeugt davon, dass wir die Umrüstung 2016 beginnen", sagte Bahn-Verkehrsvorstand Berthold Huber. "Ob wir mit jedem Fahrzeug 2016 durch sind, kann ich nicht versprechen."
In der ersten Klasse des ICE ist WLAN seit Dezember 2014 inklusive, für die zweite Klasse wurde ursprünglich dieses Jahr angepeilt. Derzeit werde sichergestellt, dass die Züge die Signale aller Mobilfunkanbieter entlang der Strecke nutzen können und nicht nur wie bisher das der Telekom. Unbegrenzt herunterladen werden die Fahrgäste aber nicht können. "Es wird eine Begrenzung geben müssen", stellte der Bahn-Manager klar. Bei 600 Menschen im Zug müsse die Bandbreite gerecht verteilt werden.

 

Quelle: Der Spiegel