Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Lufthansa City Center Reisebüros in Ihrer Nähe

Alle Lufthansa City Center anzeigen

Berlin: Weltweit wichtigste Kongressstadt

Bis jetzt war Paris die wichtigste Stadt für Kongresse, gefolgt von Barcelona. Nun ist Deutschlands Hauptstadt weltweit auf Platz eins.


Gleich zwei wichtige Kongressstädte hat Berlin auf hintere Plätze verwiesen. Laut Kongress-Ranking, das die International Congress and Convention Association (ICCA) jährlich erstellt, hat sich die deutsche Hauptstadt von Platz 3 im Jahr 2014 auf Rang Nummer 1 hochgearbeitet. 2015 fanden laut ICCA 195 Meetings in Berlin statt. In Paris waren es 186 und Barcelona kommt auf 180 Veranstaltungen.

Dahinter folgen Wien, Madrid und London. Singapur ist die Stadt mit den meisten Veranstaltungen dieser Art außerhalb Europas. Berlin führt zum ersten Mal das Ranking an. Klar, dass die Freude in der Hauptstadt groß ist: „Berlin hat sich zum führenden internationalen Meetingplace entwickelt. Gleich ob Gesundheitswirtschaft, Mobilität, Infromationstechnologie viele andere innovationsstarke Branchen – an Berlin führt kaum ein Weg vorbei“, sagt Berlins Bürgermeister Michael Müller.

Burkhard Kieker, Geschäftsführer von Visit Berlin, sieht darin „eine schöne Bestätigung für das Berlin Convention Office von Visit Berlin sowie für die gesamte Kongressindustrie unserer Stadt. Der weltweite Kampf um jeden dieser Kongresse ist hart.“

Neben den Großkongressen werden von der ICCA- Statistik auch Veranstaltungen erfasst, die in Hotels oder kleineren Kongresszentren abgehalten werden. Im Vergleich zum Jahr 2014 hat die Zahl der Verbandskongresse in Berlin mit über 1.000 Teilnehmern zugenommen. Auch wurden mehr Verbandsveranstaltungen mit 50 bis 200 Teilnehmern abgehalten. Bei den Großveranstaltungen profitierte Berlin im vergangenen Jahr von gut besuchten Medizinkongressen mit steigenden Teilnehmerzahlen.

Kongresse sind für Berlin ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Allein die Ausgaben der Teilnehmer der Veranstaltungen sind mit 232 Euro pro Tag etwa 12 Prozent höher als die der klassischen Berlin-Besucher, heißt es bei Visit Berlin.

 

Quelle: BIZ Travel

 

Infos & Links

  • Beste Kundenberatung – Handelsblatt