Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Lufthansa City Center Reisebüros in Ihrer Nähe

Alle Lufthansa City Center anzeigen

Etihad Airways setzt modernes Gepäck-Management-System an allen Flughäfen ihres Netzwerks ein

Etihad Airways, die nationale Airline der Vereinigten Arabischen Emirate, hat ein Abkommen mit Luggage Logistics bekannt gegeben. In dessen Rahmen soll der gesamte Gepäck-Management-Prozess an allen Flughäfen, die Teil des globalen Netzwerks der Fluglinie sind, neu gestaltet werden.

So soll mit Hilfe des hochmodernen Gepäck-Management-Systems (BMS) von Luggage Logistics das aufgegebene Gepäck bei Etihad Airways nun noch pünktlicher an die Fluggäste ausliefert werden können. Zudem wird die Nachverfolgung von Gepäckstücken auf der Reise jederzeit unkompliziert möglich sein.  

Eine Vernetzung der Daten von Fluggästen, Abflug-Kontrollsystemen und Flugplänen wird eine rasche Identifikation und auch Weiterleitung des Gepäcks zu entsprechenden Stellen, wie Terminal oder Maschine ermöglichen, was dann selbstverständlich positiven Einfluß auf die Pünktlichkeit der Fluggesellschaft hat.

Die Software arbeitet mit einer zentralen Datenbank, die alle wichtigen Informationen über das Gepäck aus verschiedenen Quellen verwaltet. Diese Echtzeitinformationen können schnell und effizient in den jeweiligen Operations Teams von Etihad Airways geteilt werden. Das stellt die Beständigkeit und Transparenz der Gepäckinformationen sicher.
 

 

Quelle: touristikpresse

 

Infos & Links

  • Beste Kundenberatung – Handelsblatt