Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Lufthansa City Center Reisebüros in Ihrer Nähe

Alle Lufthansa City Center anzeigen

Lufthansa fliegt heute erstmals Frankfurt – Tampa/Florida

Lufthansa erweitert damit ihre Präsenz in den USA auf 18 Destinationen – Airbus A340-300 mit speziell auf Privatreisende zugeschnittener Kabine in drei Klassen
Seit dem 25. September fliegt Lufthansa die Westküste Floridas direkt an. Im Rahmen des Sommerflugplans bietet Lufthansa bis Oktober wöchentlich fünf Flüge auf der neuen Strecke an. Ab 25. Oktober sieht der Winterflugplan vier Hin- und Rückflüge pro Woche vor. Tampa ist nach Miami und Orlando die dritte Destination der Lufthansa in Florida. Lufthansa erweitert somit ihre Präsenz  auf 18 Destinationen in den USA.

Die Ausweitung des Streckennetzes geht weiter, Ende Oktober soll Nairobi (Kenia) neu aufgenommen. Anfang Dezember folgen dann Cancun (Mexiko), Male (Malediven) und Mauritius sowie im März 2016 Panama Stadt (Panama).

Damit wird Lufthansa für Flugreisende noch attraktiver. Den Passagieren wird das komplette ‚Lufthansa-Erlebnis‘ mit hervorragendem Lufthansa-Service am Boden und an Bord sowie eine moderne Kabine mit den neuesten Sitzen in der Business Class, der neuen Premium Economy sowie der Economy Class angeboten.

Der Airbus A340-300 – ausgestattet mit dem Breitband-Internetzugang FlyNet  – verfügt über drei unterschiedliche Reiseklassen. Die insgesamt 298 verfügbaren Plätze umfassen 18 Plätze in der Business Class, 19 Plätze in der Premium Economy Class und 261 Plätze in der Economy Class.

 

Quelle: Deutsche Lufthansa