Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Lufthansa City Center Reisebüros in Ihrer Nähe

Alle Lufthansa City Center anzeigen

Lufthansa fliegt von Frankfurt nach Panama

Lufthansa erweitert damit ihre Präsenz in Lateinamerika – Umfangreiches Codeshare-Abkommen mit Copa Airline vereinbart
Lufthansa startet einen neuen Direktflug nach Lateinamerika. Flug LH484 ist heute erstmals um 10:15 Uhr Ortszeit in Frankfurt (FRA) in Richtung Panama abgehoben. Der Flugplan sieht eine Landung auf dem Aeropuerto Internacional de Tocumen in Panama-Stadt (PTY) für heute Nachmittag um 16:40 Uhr Ortszeit vor. Der Rückflug LH485 startet um 18:45 Uhr Ortszeit in Panama und landet voraussichtlich am morgigen 3. März um 11:35 Uhr Ortszeit in Frankfurt. Lufthansa bietet diese Verbindung ganzjährig fünfmal wöchentlich an. 

Panama liegt zwischen Costa Rica und Kolumbien und verzeichnet in den letzten Jahren ein zunehmend starkes Wirtschaftswachstum. Neben dem berühmten Panamakanal sind der bedeutende Bankensektor, die günstige geographische Lage sowie die gute Infrastruktur Gründe für Geschäfts- und Privatreisende in das mittelamerikanische Land zu reisen. Unberührte Strände und eine Vielzahl von Nationalparks mit ihren Regenwäldern, Mangroven und einer einmaligen Unterwasserwelt versprechen Urlaubern einen unvergesslichen Aufenthalt.

Darüber hinaus bietet sich Panama als idealer Ausgangspunkt für eine Entdeckungsreise diverser mittelamerikanischer Länder sowie der karibischen Inseln an. Denn durch ein kürzlich abgeschlossenes bilaterales Codeshare-Abkommen zwischen Lufthansa und Copa Airlines, eine der führenden lateinamerikanischen Airlines mit ihrem Heimatflughafen in Panama-Stadt, gibt es zahlreiche neue Reisemöglichkeiten.

Lufthansa-Passagiere können ab sofort mit dem Lufthansa Star Alliance-Partner Copa Airlines über Panama zu Destinationen in Ecuador, Venezuela, Peru und Costa Rica weiter reisen. Ab dem heutigen Erstflug stehen den Lufthansa-Passagieren somit 73 Ziele von Copa Airlines in Amerika zur Verfügung, die sie zum Teil unter Lufthansa-Flugnummer buchen können. Passagiere von Copa Airlines erhalten im Gegenzug Zugang zum weltweiten Streckennetz der Lufthansa Group mit insgesamt 261 Zielen in 101 Ländern. 

Da beide Fluggesellschaften Mitglieder von Star Alliance sind, haben die Passagiere beider Airlines die Möglichkeit, über die Vielfliegerprogramme ConnectMiles und Miles & More bei der jeweiligen Partner-Airline Meilen zu sammeln und einzulösen. Im Rahmen der Partnerschaft mit Copa Airlines profitieren die Lufthansa-Passagiere zudem von der Möglichkeit, ihr Gepäck bis zu ihrer Enddestination aufzugeben, bereits am Abflugort Bordkarten für die gesamte Reise zu erhalten sowie von einer Lounge-Kooperation am Aeropuerto Internacional de Tocumen in Panama-Stadt.

So neu der Passagierflug auch ist, Lufthansa ist in Panama ein „alter Bekannter“. Im März 2014 hat LSG Sky Chefs eine neue, hochmoderne Produktionsstätte am Airport in Panama in Betrieb genommen. Sie ersetzt den alten Betrieb, der 1963 eingeweiht wurde. Der Neubau entstand im Rahmen der Flughafenexpansion, welche aufgrund des enormen Passagierwachstums an diesem mittelamerikanischen Standort erforderlich geworden war. Derzeit produzieren rund 500 Mitarbeiter durchschnittlich 27.000 Mahlzeiten pro Tag für 200 Flüge. 

Die neue Verbindung auf einen Blick

Frankfurt – Panama-Stadt (Panama)
Flughäfen/Drei-Letter-Code/Zeitzone – Frankfurt Airport, Terminal 1 (FRA); Weltzeit +01:00 Std.
                                                      – Aeropuerto Internacional de Tocumen (PTY); Weltzeit -05:00 Std.
Flugplan (alle Zeitangaben in jeweiliger Ortszeit; Sommerzeit)
NEU ab 2. März 2016

Jeden Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Sonntag


LH 484 Frankfurt 10.15 Uhr   –    Panama 16.40 Uhr
LH 485 Panama 18.45 Uhr     –    Frankfurt 11.35 Uhr (Folgetag)


Flugdauer (im Durchschnitt): 11 Stunden 20 Minuten
Entfernung:                          9070 km (4897 nautical miles)
Flugzeugtyp:                        Airbus A340-300 (298 Sitzplätze, davon 18 in Business, 19 in Premium Economy und 261 in Economy Class)

 

 


Quelle: Deutsche Lufthansa AG