Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Lufthansa City Center Reisebüros in Ihrer Nähe

Alle Lufthansa City Center anzeigen

Neue Züge für Berliner S-Bahn-Flotte geplant

In den nächsten Jahren soll die S-Bahn-Flotte von Berlin erneuert werden. Hierzu unterzeichneten heute Vertreter der öffentlichen Aufgabenträger aus Berlin und Brandenburg den neuen Verkehrsvertrag für das Teilnetz Ring/Südost. So soll die Bestellung von 382 neuen S-Bahn-Wagen durch die Bahn erfolgen. Der Auftrag der Bahn hat ein Investitionsvolumen von rund 900 Millionen Euro.

Ein Konsortium der Unternehmen Siemens und Stadler wird die Züge bauen. Die Firmen produzieren in der Region Berlin-Brandenburg. Die neuen Fahrzeugeinheiten werden ab dem Jahr 2021 die rot-gelbe Fahrzeugflotte sukzessive ersetzen. Somit können technisch veraltete Wagen aus dem Verkehr genommen werden.

Der neue Verkehrsvertrag umfasst Verkehrsleistungen von 9,7 Millionen Zugkilometern pro Jahr, was ein knappes Drittel des gesamten Berliner S-Bahn-Netzes ausmacht, und läuft bis Ende 2035.

 

Quelle: Deutsche Bahn

 

 

 

 

 

Infos & Links

  • Beste Kundenberatung – Handelsblatt