Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Lufthansa City Center Reisebüros in Ihrer Nähe

Alle Lufthansa City Center anzeigen

Passagierrekord der Lufthansa für 2015

Trotz diverser Streiks und eines harten Wettbewerbs bleiben die Verkehrszahlen der Lufthansa Group solide. Der Konzern wächst weiter und die Flugzeuge sind besser gefüllt denn je. Der Sitzladefaktor erreichte 80,4 Prozent.

Europas größter Airline-Konzern meldet für 2015 einen Passagierrekord. Insgesamt beförderten die Fluggesellschaften der Lufthansa Group 107,7 Mio. Passagiere und damit 1,6 Prozent mehr als im Jahr davor. Gleichzeitig waren die mehr als eine Million absolvierten Flüge besser ausgelastet denn je zuvor. Der Sitzladefaktor erhöhte sich um 0,3 Punkte auf 80,4 Prozent.
Für den Kalendermonat Dezember hat die Lufthansa aber auch schlechte Nachrichten: „Das Preisumfeld entwickelte sich im Vorjahresvergleich währungsbedingt deutlich rückläufig.“ Der Wettbewerb bleibt also entsprechend hart. Dennoch war die Lufthansa Group wieder expansiv unterwegs: Das in Sitzkilometern gemessene Angebot wurde um 5,3 Prozent aufgestockt. Das konnte nicht komplett abgesetzt werden, wodurch sich der Sitzladefaktor um 1,1 Punkte auf 76,4 Prozent sank.
Bei den Investitionen war die Lufthansa Group im vergangenen Jahr vergleichsweise zurückhaltend. Es wurden insgesamt 17 neue Flugzeuge in Dienst gestellt, weitere 251 sind bis zum Jahr 2025 bestellt.

Quelle: BizTravel