Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Lufthansa City Center Reisebüros in Ihrer Nähe

Alle Lufthansa City Center anzeigen

Schwedische SAS-Piloten streiken

Die skandinavische Fluggesellschaft SAS musste wegen eines Tarifstreiks ihrer Piloten am Wochenende fast 380 Flüge streichen.

SAS informierte, dass von dem Streik circa 46 000 Passagiere betroffen seien. Überwiegend sind Inlandsflüge sowie Strecken in andere europäische Städte, wie zum Beispiel Frankfurt, Paris, London und Palma de Mallorca betroffen.

Am Freitagabend wurden die Verhandlungen zwischen SAS und der Pilotenvereinigung SPF abgebrochen. Daraufhin hatte die Gewerkschaft ihre 400 Mitglieder zum Streik auf den Kurzstrecken aufgerufen. Die dänischen und norwegischen SAS-Piloten führten ihre Flüge aber wie geplant durch, hieß es.

Am Samstag kam es zu 159 Flugausfällen, wobei rund 20 000 Fluggäste ihre Reise nicht antreten konnten. Am Sonntag sollen 220 weitere Flüge nicht starten.

 

Quelle: aero

 

Infos & Links

  • Beste Kundenberatung – Handelsblatt