Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Lufthansa City Center Reisebüros in Ihrer Nähe

Alle Lufthansa City Center anzeigen

Oaxaca de Juárez, Mexiko

Kathedrale in Oaxaca de Juárez

Die am Pazifik gelegene Kolonialstadt Oaxaca ist als Reiseziel noch ein absoluter Geheimtipp. Reich an Geschichte und Kultur, lebt die Stadt von ihrer jahrtausendealten Zivilisation, kolonialen Architektur und gut erhaltenen Tradition. In der mexikanischen Kolonialstadt herrscht aufgrund der Höhenlage von 1.500 Metern das gesamte Jahr über ein angenehmes Klima. Die bedeutendste archäologische Stätte liegt nur wenige Kilometer vom Stadtkern entfernt. Monte Albán ist eine militärische und religiöse Niederlassung im Tal von Oaxaca. Sie ist neben der historischen Altstadt UNESCO-Weltkulturerbe und so gut erhalten, dass man sich in längst vergangene Zeiten zurückversetzt fühlt. Doch auch ein Abstecher in die archäologischen Stätten Mitla, Yagul und Dainzú lohnt sich. Neben vielen touristischen Sehenswürdigkeiten erwarten Besucher in der Stadt zahlreiche bunte Märkte und traditionelle Volksfeste. Auf den Märkten kann man neben handgeschöpfter Schokolade viele weitere regionale Leckereien ausprobieren. Kunsthandwerker verkaufen traditionelle farbenfrohe Stoffe, deren Schönheit Oaxaca auf der ganzen Welt bekannt gemacht hat. 

Jedes Jahr wird an den letzten zwei Juli-Montagen das wohl wichtigste und berühmteste traditionelle Volksfest des gleichnamigen Bundesstaates Oaxaca, das Guelaguetza Festival, gefeiert. Indigene Volksgruppen aus der gesamten Region präsentieren in farbenprächtigen Kostümen und Trachten ihre Volkstänze. Eine weitere bedeutende Festlichkeit ist das mexikanische Totenfest Día de Muertos (Allerseelen) und die Noche de los Rábanos (Nacht der Radieschen, am 23. Dezember), bei der kunstvolle Figuren aus Rettichen geschnitzt werden. Bei beiden Festen sprüht die Stadt voller Lebensfreunde und die Bewohner feiern bis in den Morgen hinein.

 

Infos & Links

  • Beste Kundenberatung – Handelsblatt