Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Lufthansa City Center Reisebüros in Ihrer Nähe

Alle Lufthansa City Center anzeigen

Lufthansa City Center baut globale Präsenz im Geschäftsreisemarkt weiter aus

Seit August 2015 ist die internationale Reisebüroorganisation mit einem Lufthansa City Center Business Travel Franchisepartner in Kasachstan vertreten. Darüber hinaus konnte das Netzwerk unabhängiger Unternehmer weitere Partner in Russland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien und Südafrika gewinnen, die sich auf Geschäftsreisen spezialisiert haben. In Mexiko hat sich zudem ein neuer Partner „Lufthansa City Center Global Travel“ angeschlossen.

Die Reisebüroorganisation Lufthansa City Center (LCC) baut ihre globale Präsenz im Geschäftsreisemarkt konsequent weiter aus und ist seit August dieses Jahres mit einem Lufthansa City Center Business Travel Franchisepartner in Kasachstan vertreten: BS Travel betreut rund 100 Unternehmen aus verschiedenen Branchen wie Pharmazie und Medizin, der Mineralölindustrie, Anlagentechnik, Sport und mehr und ist auch im Bereich Incentive-Reisen sehr gut aufgestellt. Die drei Reisebüros von BS Travel befinden sich in der kasachischen Hauptstadt Astana, in Almaty, neben Astana wirtschaftliches Zentrum des Landes, sowie in Shymkent, unweit der Grenze zu Usbekistan.

Position in Zentralasien und Russland gestärkt
„Kasachstan ist für die Bundesrepublik der mit Abstand wichtigste Handelspartner in Zentralasien und ein wichtiges Drehkreuz für Geschäftsreisen in die Region. Wir freuen uns daher mit BS Travel einen wertvollen Partner gewonnen zu haben, der die Präsenz von Lufthansa City Center in Zentralasien weiter stärkt“, erklärt Klaus Henschel, Geschäftsführer der Lufthansa City Center Franchisezentrale in Frankfurt am Main.

Auch in Kasachstans Nachbarstaat Russland konnte LCC ein neues Mitglied des internationalen Business Travel Netzwerkes gewinnen: Intourist Thomas Cook in Moskau ist stark im In- und Outbound-Geschäft sowie im Corporate Travel tätig und hat sich zudem auf MICE spezialisiert.

Europa und Nordamerika bleiben weiterhin wichtig
Europa bleibt neben Nordamerika nach wie vor wichtigster Geschäftsreisemarkt für Lufthansa City Center. Das Franchisesystem ist hier bereits sehr gut aufgestellt, strebt aber weiterhin nach qualitativem Wachstum. Erst im Frühsommer trat mit ODT ein neuer Business Travel Partner aus Frankreich mit Sitz in Cesson Sévigné nahe Rennes dem LCC Netzwerk bei. Zuvor hatten sich GSS International in der griechischen Hauptstadt Athen sowie das Unternehmen Horncastle in Großbritannien mit drei Reisebüroniederlassungen in Newcastle upon Tyne, Norwich und Edinburgh Lufthansa City Center als Business Travel Partner angeschlossen. In Nordamerika kam darüber hinaus im Frühjahr Viajes Cuernavaca in Mexiko-Stadt hinzu. Das Reisebüro firmiert unter „Lufthansa City Center Global Travel“ – der Servicemarke speziell für multinational ausgerichtete Firmenkunden.

Südafrika – Markt mit Zukunftschancen
In Südafrika hat das Franchisesystem mit gleich zwei neuen Lufthansa City Center Business Travel Partnern seine Präsenz ausgebaut: Travel Adventures International hat seine Niederlassung in der südafrikanischen Hauptstadt Pretoria, während Reynolds Travel in Springs nahe Johannesburg, einem der wichtigsten Verkehrsdrehkreuze des Landes, beheimatet ist. Südafrika bleibt für deutsche Unternehmen ein chancenreicher Markt, insbesondere in den Bereichen erneuerbare Energien, Wasser und Infrastruktur. Auch ist das Land Tor für Geschäfte in andere afrikanische Märkte. Es kann davon ausgegangen werden, dass Südafrika weiter an Bedeutung gewinnen wird, da die Regierung ein milliardenschweres Investitionspaket angekündigt hat, um die Bedingungen für die Wirtschaft zu verbessern.

Über Lufthansa City Center
Lufthansa City Center ist mit mehr als 650 Büros in über 80 Ländern und einem Gesamtumsatz von über fünf Milliarden Euro das weltweit größte, unabhängige Franchise-System im Reisebüromarkt. Etwa jeweils die Hälfte des Umsatzes wird im Geschäftsreiseverkehr und in der Touristik erzielt. Die Kette inhabergeführter, mittelständischer Reisebüros hat allein in Deutschland 300 Büros mit über 2.500 Mitarbeitern. Weltweit umfasst das Reisebüronetzwerk 5.600 Mitarbeiter.

Weitere Informationen zu Lufthansa City Center gibt es im Internet unter www.LCC.de sowie www.LCC-Businesstravel.de.

Lufthansa City Center Reisebüropartner GmbH, Lyoner Straße 36, D-60528 Frankfurt/Main
Pressekontakt: Claasen Communication, Alsbach, Telefon (06257) 6 87 81, Telefax 6 83 82, lcc@claasen.de

 

 

Infos & Links

  • Beste Kundenberatung – Handelsblatt