Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Lufthansa City Center Reisebüros in Ihrer Nähe

Alle Lufthansa City Center anzeigen
icon message

Lufthansa City Center Reisebüros setzen Voya-Technik jetzt individuell ein

Lufthansa City Center Reisebüros setzen Voya-Technik jetzt individuell ein
Geschäftsreise-Buchungen werden deutlich einfacher und persönlicher: Die Reisebüros von Lufthansa City Center (LCC) bieten die Online-Geschäftsreiseplattform ihres Partners Voya nun alle als neues Produkt insbesondere für mittelständische Unternehmen individuell an. Großes Plus dabei ist die persönliche Chatfunktion und die Buchbarkeit per App.
 
„Wir sind damit die erste Geschäftsreisebürokette, die stationären Service mit digitalen, mobilen Kundenschnittstellen in dieser Form verbindet“, sagt LCC-Chef Markus Orth. Für Corporate-Kunden bedeutet das, sie können nun online und per App individuell mit ihren persönlichen Ansprechpartnern aus dem jeweiligen LCC-Geschäftsreisebüro kommunizieren. Einfach online buchen oder per App auf dem Smartphone die Reisedaten eingeben, den Rest erledigen die Reise-Experten vom Lufthansa City Center Business Travel Büro vor Ort in gewohnter Manier. Alles funktioniert intuitiv über Smartphone, Tablet oder Desktop. Das Konzept spricht primär mittelständische Unternehmen an.
 
Vor neun Monaten hatte die LCC Reisebüro AG bereits das Fulfillment und die Betreuung für die bereits bestehenden 200 Kunden über die Online-Geschäftsreise-Plattform von Voya Travel in Hamburg übernommen. Die Partnerschaft erreicht jetzt die nächste Stufe und wird für alle Lufthansa City Center ausgerollt: Jedes LCC Geschäftsreisebüro kann diesen maßgeschneiderten Service ab sofort seinen Business-Travel-Kunden anbieten. „Wir verzahnen weiter die Buchungsprozesse on- und offline und verfolgen konsequent unsere Omnichannel-Strategie“, sagt LCC-Geschäftsführer Orth.
 
Zu den Test-Büros der individualisierten Technik zählt unter anderem das Lufthansa City Center Dresdner Reisezentrum. Geschäftsführerin Anke Kluth bekommt viel positives Kundenfeedback: „Es schafft einfach Vertrauen, wenn unsere Kunden die Ansprechpartner in einem Chat via App kennen und sie nicht mit einem anonymen Chat-Bot kommunizieren.“

Der neue Service unterstreicht das bei LCC geltende Handlungsmaxime Touch & Tech. Dabei geht es um die Verbindung von persönlicher Dienstleitung (Touch) mit neuester Techno-logie (Tech). Konsequenter Weise setzt die technische Anbindung von Voya auf die LCC-eigene Vertriebsplattform Bridge-IT auf. Voya gibt damit den Vertrieb von Geschäftsreisen komplett in die Hände von LCC.
Für Unternehmen und Geschäftsreisende hat die Nutzung der Voya-Applikation viele Vorteile: Sie hinterlegen ihre Reiserichtlinie im Tool genauso wie das Genehmigungsverfahren oder den Bezahlprozess. Jeder Geschäftsreisende speichert zudem individuell seine Vorlieben für die Unterkunftsarten oder Reisezeiten. Die Buchungsanfragen werden darauf zugeschnitten. Reisende können so Flüge, Hotels, Bahnfahrten oder Mietwagen buchen, planen und abrechnen. Die zur Wahl stehenden Angebote stammen sowohl aus klassischen Buchungssystemen (GDS) als auch von Direktanbindungen von Low Cost Carriern, Plattformen wie Booking.com oder auch Airlines wie z.B. Lufthansa Group.
 
 
Über Lufthansa City Center

Lufthansa City Center (LCC) ist mit mehr als 570 Büros in 95 Ländern und einem Gesamtumsatz von rund 5,4 Milliarden Euro (Geschäftsjahr 2019) das weltweit größte unabhängige Franchise-Unternehmen im Reisebüromarkt. LCC ist in den Bereichen Leisure (Touristik) und Corporate (Geschäftsreisen) aktiv. Zur Kette von inhabergeführten Reisebüros mittlerer Größe gehören allein in Deutschland 300 Büros mit rund 2.400 Mitarbeitern. Weltweit beschäftigt das Reisebüronetzwerk etwa 5.300 Mitarbeiter. Die Franchise-Zentrale Lufthansa City Center Reisebüropartner GmbH (LCR) Hauptgesellschafter der LCC Reisebüro AG, die in Reisebüros und Online Travel Technology wie Voya investiert. Weitere Informationen unter www.Voya.LCC-Geschaeftsreisen.de.
 
Über Voya

Voya, mit Sitz in Hamburg, wurde 2015 von Florian Stege, Maximilian Lober und Pepijn Schoen gegründet. Voya bietet eine digitale Geschäftsreise-und Mobility Lösung für mittelständische Un-ternehmen an, die über die Plattform die Planung, Buchung und Abrechnung von Flügen, Hotels, Zügen und Mietwagen einfach und modern abwickeln können. Kunden sind neben Mittelständlern, wie Mymuesli, Savencia oder BEOS, auch Reise- und Mobility Unternehmen, wie Lufthansa City Center. Seit Juni 2020 ist Voya zudem Teil der Volkswagen Financial Services AG.
Mehr Informationen unter www.voya.ai.
 
Kontakte für Medien:

 

 

Zertifizierungen

  • Beste Kundenberatung – Handelsblatt